leer
leer
leer
 
Stern Gruppen-Elterntraining Stern Workshops für Eltern leer  
Stern Einzelberatung Stern Workshops für ErzieherInnen    
    Stern    

leer

leer
Stern Aktuelles
leer
leer
Stern Kontakt
  leer
leer
   
leer
 
leer leer  
 
Was ist eine Elternschule?  
leer

Esther Stahn

"Das Wichtigste des ersten Schrittes ist die Richtung,
nicht die Größe."
Esther Stahn

Kinder gehen in die Schule um wichtige Dinge zu lernen, damit sie sich in der Welt der Erwachsenen zurecht finden.
Eltern können in einer Schule ebenfalls wichtige Dinge lernen, damit sie die Welt der Kinder besser verstehen.

Die Angebote der Elternschule richten sich an alle, die sich über Erziehungsfragen austauschen und ihr Wissen erweitern wollen.
Sie ist eine dauerhafte Anlaufstelle für Fragen und Probleme im Umgang mit Kindern und Jugendlichen.

Die Trainings und auch die Beratungen, die wir in unserer Elternschule anbieten, beruhen auf einem stress- und ressourcentheoretischen Ansatz.
Demnach entstehen Erziehungsschwierigkeiten nicht aus einer allgemeinen Unfähigkeit der Eltern heraus, sondern aus einer Überlastung und oft auch aus ungenutzten Möglichkeiten.

Sie lernen und üben hier nicht an abstrakten Beispielen, sondern ganz konkret an Ihren Alltagssituationen.

Beispiele:

  • Sind die Hausaufgaben „nervig“?
  • Will Ihr Kind abends nicht ins Bett oder findet es keine Ruhe?
  • Befolgt Ihr Kind Ihre Anweisungen nicht oder nur zum Teil?
  • Wird es schwierig, wenn Ihr Kind nachmittags Freunde einlädt oder wenn Sie irgendwo eingeladen sind?

Diese oder ähnliche Situationen kann man verändern, „entschärfen“, so dass Sie sich als Familie wieder besser zusammenfinden können und mehr Spaß miteinander haben.

 
leer leer